Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Burrow Investigator

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
(Weitergeleitet von Burrow Investigators)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Burrow Investigators.jpg
Burrow Investigators
Männlich Galka

Standort: Ober-Jeuno I-8
Beruf: Bauteninspektor

Dialog

Schon mal was von den Meebles gehört? Kleine maulwurfartige Beastmen sind das, die in unterirdischen Tunnelsystemen hausen. Ah, ich sehe schon... Du hast keinen blassen Schimmer, wovon ich rede, nicht wahr? Doch das ist kein Grund, zu verzagen. Denn wofür gibt es schließlich uns, die Sozietät zur Erforschung und Erhaltung des gemeinen Meebles?

Wir haben die Gänge und Tunnel der Meeble-Bauten bereits ausgiebig erforscht und können daher mit Gewissheit sagen, dass die possierlichen Buddler keine Gefahr für uns darstellen. Im Gegensatz zu anderen Beastmen sind sie friedvoll und kulturell kaum entwickelt.

Sorgen bereiten uns eher die Moblins, die sich der Meebles seit kurzem bedienen. Irgendetwas führen diese Halunken im Schilde, und die dummen Wühler graben ahnungslos Tunnel um Tunnel für ihre heimtückischen Meister. Noch wissen wir so gut wie nicht über das Ausmaß dieser Tunnelsysteme und die Monster, die in ihnen ihr Unwesen treiben. Um die finsteren Pläne der Moblins aufzudecken, sind daher weitere Expeditionen ins Erdreich nötig.

Wir sind momentan auf der Suche nach mutigen Abenteurern, die für uns in den Meeble-Bauten nach dem Rechten sehen. Bei Interesse bist du uns jederzeit willkommen.

Zusätzlicher Dialog

Expedition in den Meeble-Bauten

Oh, du bist es! Mir war sofort klar, dass auch du ein Herz für Wühler hast und ich war daher so frei, einige Grimoires für dich zurückzulegen. Die sind für unsere Expeditionen nämlich unabdingbar.

Dein Grimo-was-Blick spricht Bände, doch sei beruhigt. Ich werde dir jetzt in aller Ruhe erklären, wie so eine Expedition abläuft. Wenn du danach noch Fragen hast, kannst du dich jederzeit an mich wenden. Als Erstes musst du mit deinen Gefährten eine Gruppe von drei bis sechs Mitgliedern bilden. Jedes gruppenmitglied händigt dann dem Bautenforscher (Burrow Researcher) vor Ort ein Grimoire aus.

Wenn du möchtest, kann ich dich übrigens jederzeit zu ihm teleportieren. Für eure Grimoires gibt der Bautenforscher euch dann jeweils einen Flakon Eau de Moblin und ein Grimoire-Lesezeichen. Bis auf den Gruppenanführer haben damit alle die nötigen Expeditionsvorbereitungen getroffen. Der Anführer muss im Anschluss noch beim Bautenforscher die Expedition auswählen, die ihr in Angriff nehmen wollt. Auch hier bestätigt allerdings die Ausnahme die Regel. Besondere schwierige Expeditionen müssen nämlich von allen Gruppenmitgliedern einzeln ausgewählt werden, damit wir uns sicher sein können, dass ihr auch alle mit der Teilnahme einverstanden seid.

Nachdem eine Expedition gewählt worden ist, kann es dann auch schon direkt ab unter die Erde gehen. Vorm Eingang der Meeble-Bauten steht ein Wächter, der euch in das entsprechende Höhlensystem führt, wenn der Anführer mit ihm spricht. Sobald ihr unter Tage eines der Expeditionsziele erreicht habt, erhaltet ihr eine Finis-Pfeife, mit der ihr dem Wächter das Signal zum Abholen geben könnt. Wenn ihr wieder an der Oberfläche seid, erstattet alle bitte entweder dem Bautenforscher oder mir Bericht und ihr erhaltet eure Grimoires zurück.

In die Grimoires werden übrigens für jede Expedition, bei der mindestens das erste Ziel erreicht wude, Status-Boni eingetragen, die euch bei folgenden Expeditionen nutzen. Das sollte euch helfen, auch die schwierigeren Aufgaben zu erfüllen. Es gibt für jede Expeditionsreihe ein eigenes Grimoire, abe sie alle funktionieren nach demselben Prinzip. Sprecht euch am besten vorher ab, welche Expedition ihr antreten wollt.






Hinweise