Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Der eigensinnige Automat

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist der erste Puppenmeister-Artefaktrüstungsauftrag - auch bekannt als AF1.

Start-NPC: Iruki-Waraki - Aht Urhgan-Weißtor (K-9)
Voraussetzungen:
  Puppenmeister Level 40+
Benötigte Items: Keine
Titel: Keiner
Wiederholbar:   Nachdem AF komplettiert wurde
Belohnung:   Turbo-Animator

Vorheriger Auftrag:   Mich halten keine Fäden fest
Nächster Auftrag: Liebe kleine Ellie!


Lösungsweg[Bearbeiten]

  • Sprecht mit Iruki-Waraki in Aht Urhgan-Weißtor (K-9, zweite Ebene). Er spricht mit euch darüber, seinen Automat, der ihm gestohlen wurde, als er zwei Frauen in Aht Urhgan-Weißtor beobachtete, zurückzubekommen. Er bittet euch, nach Nashmau zu gehen, um euch nach dem Übeltäter umzusehen. Er erwähnt weiterhin, dass die Person, die alles beobachtet hat, sagte, dass es ein glatzköpfiger Hume war.
  • Geht nach Nashmau und sprecht mit Dnegan (H-6, zweite Ebene). Er sagt, dass er einen Puppenmeister gesehen hat und dass er seine Gil-Börse im Caedarva-Sumpf verloren hat.
  • Verlasst Nashmau über das östliche Tor. Geht dann auf die östliche Seite des Sees bei I-10 und geht über die Lilien zu der kleinen Insel, wo sich ??? befinden. Klickt diese an, um ein NM namens Caedarva Toad erscheinen zu lassen.
    • Das NM kann mit jedem Job bekämpft werden, ihr müsst also nicht als PUP gehen.
    • Klickt nachdem ihr es besiegt habt, die ??? erneut an für eine Zwischensequenz.
  • Geht zu Iruki-Waraki in Aht Urhgan-Weißtor zurück, um euren Turbo-Animator zu erhalten.

Spielbeschreibung[Bearbeiten]

Auftraggeber: Iruki-Waraki (Pilgerplatz, Aht Urhgan-Weißtor)
Zusammenfassung:

Iruki-Waraki ist sein Automat gestohlen worden. Er möchte, dass du nach Nashmau gehst und für ihn Informationen sammelst.