Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Eine Krise bahnt sich an

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Start-NPC: Ranpi-Monpi - Windurst-Weiher (D-9)
Voraussetzungen:
Windurst-Reputation 2
Benötigte Items: Keine
Titel: Keiner
Wiederholbar: Ja
Belohnung: 400 Gil

Vorheriger Auftrag: Keiner
Nächster Auftrag: Keiner

Lösungsweg[Bearbeiten]

  • Sprecht mit Ranpi-Monpi (nördlicher Teil von Windurst-Weiher), der euch sagt, dass er aus Versehen für die Yagudo schlechtes Esses gekocht hat.
  • Macht euch auf den Weg nach Giddeus, um an das Gabenopfer zu kommen.
  • Der Altar befindet sich im Untergrund der Höhlen bei G-6.
  • Untersucht den Altar und ihr bekommt das Schlüssel-Item Geruchsopfer.
  • Nehmt dies mit zurück zu Ranpi-Monpi.
Hinweis:

Spielbeschreibung[Bearbeiten]

Auftraggeber: Ranpi-Monpi (Kochgilde, Windurst-Weiher)
Zusammenfassung:

Bei der Vorbereitung der Nahrungsgabe als Zeichen von Windursts Freundschaft mit Giddeus hat Ranpi-Monpi versehentlich eine Flüssigkeit verwendet, die die Yagudo hassen. Hole rasch die verdorbene Gabe vom Altar in Giddeus, bevor die Yagudo Wind davon bekommen.