Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Gefahr kommt und geht

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aht Urgahnicon.png Gefahr kommt und geht Auftraggeber: Amnaf - 
Voraussetzungen: Keine
Anführungszeichen-oben.png
Der Unsterbliche Amnaf befiehlt dir, dich an der Suche nach Aphmau zu beteiligen. Beginnen wirst du in Periqia, dem Herkunftsland der Freibeuter.
Anführungszeichen-unten.png
Empfohlener Level: 65
Beteiligte Items: Periqia-Passierschein Periqia-Passierschein
Belohnung: Vorherige Mission: Nächste Mission
<< Alte Rechnungen
Dämmerung >>

Lösungsweg

  • Kehrt zum Dvucca-Insel-Kontrollpunkt im Caedarva-Sumpf zurück.
  • Betretet Periqia indem ihr den Periqia-Passierschein verwendet.
    • Benutzt Periqia Karte 6.
    • Auch wenn dieser Kampf nicht levelbeschränkt ist, wie alle Entsendungsmissionen, verliert ihr eure Buffs.
    • Für diesen Kampf besteht ein 30 Minuten-Zeitlimit.
    • Ihr verliert keine Erfahrungspunkte, wenn ihr besiegt werdet.
    • Solltet Ihr zusammen mit einer Gruppe erscheinen, so stellt sich das jeder einen Periqia-Passierschein besitzt.
  • Besiegt 3 der 10 K23H1-LAMIA (bei H-9), damit die nächste Zwischensequenz beginnt.
    • Sie sind etwa so stark, wie normale Level 65 Monster.
    • Sie verfügen über Echte Sicht.
    • Sie stehen nah zusammen und linken sehr schnell.
  • Wenn ihr bei der Mission scheitern sollte, verfällt euer Periqia-Passierschein. Ihr könnt dann von Nahshib, der am Kontrollpunkt stationiert ist, einen neuen besorgen.


Plot Details

  • Noch nicht Vorhanden - du kannst uns Helfen in dem du mit Hilfe der Vorlage die Seite anlegst.