Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Ikonenwaffe (Bestienbändiger): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „en:Unlocking a Myth (Beastmaster) {{Ikonen-Auftrag | Start NPC = Zalsuhm - Unter-Jeuno (H-9) | Voraussetzung = Treasures of Aht Urhgan | Items =…“)
 
K (1 Version)
(kein Unterschied)

Version vom 25. Dezember 2010, 12:43 Uhr

Vorlage:Ikonen-Auftrag

Lösungsweg

  • Sprecht mit Zalsuhm in Unter-Jeuno bei (H-9). Er befindet sich in Muckvix' Shop.
    • Ihr müsst mit der Job spezifischen Waffe ausgerüstet sein.
    • Es zählen nur die normalen Basiswaffen.
  • Zalsuhm wird euch eine Vertrauensfrage stelle, antwortet ihr falsch, wird Zalsuhm beleidigt reagieren und ihr müsst ihn erneut ansprechen.
  • Eine bestimmte Anzahl an Waffenfertigkeitspunkte muss mit dieser Waffe gesammelt werden. Die Anzahl variiert nach den Speicherungen auf deiner Runenscheibe (siehe unten)
  • Sobald ihr genug Punkte gesammelt habt, wird die Waffenfertigkeit Rohe Gewalt im Menü angezeigt, jedoch nur wenn ihr mit dem Doppelhaken ausgerüstet seid.
  • Gehe zurück zu Zalsuhm und händige ihm die Waffe aus. Nun wird die Waffenfertigkeit Rohe Gewalt für jede Axt als Bestienbändiger zur Verfügung stehen.

Wenn Ihr euren Fortschritt überprüfen wollt, geht zu Zalsuhm und übergebt ihm die Waffe. Er wird euch mit einem kurzen, prägnanten Satz antworten, wie nahe Ihr eurem Ziel ungefähr schon seid. Umso näher Ihr dem Ziel, die Waffenfertigkeit freizuschalten, kommt, werden die Aussagen von ihm immer konkreter.

  • Wenn Ihr 0~49 WSP gesammelt habt, egal welcher Flur auf eurer Runenscheibe gespeichert wurde, sagt er:
    • "Hmmm... Die Macht, die von dieser Waffe ausgeht, ist noch sehr schwach...
  • Wenn Ihr mehr als 50 WSP gesammelt habt, aber weniger als 49 Waffenfertigkeitspunkte vom Ziel entfernt seit und Ihr Flur 100 gespeichert habt auf eurer Runenscheibe, so spricht er über einen Bereich von 50~199. Wenn Ihr Flur 5 auf der Runenscheibe verzeichnet habt, so meint er einen Bereich von 50~12,429 punkte, wenn Ihr bei Flur 60 seid meint er einen Bereich von 50~1,709.
    • Oooh, die Waffe hat sich leicht verändert!
      Doch sie hat ihre Macht noch nicht ganz entfaltet... Du musst dich noch ein wenig weiter anstrengen!
  • Wenn Ihr weniger als 49 WSP benötigt, sagt er:
    • W-Wow! Diese Macht! Sie strömt geradezu aus der Waffe hervor!!!
  • Wenn Ihr alle nötigen Waffenfertigkeitspunkte erlangt habt und ihr die Waffenfertigkeit in eurem Menü sehen könnt während ihr mit dem Doppelhaken ausgerüstet seid, sagt er:
    • Du hast es geschafft! Du hast die Macht in deiner Waffe freigesetzt!
Diese Nachricht wird nur erscheinen wenn die Befreiung der Waffenfertigkeit gelungen ist.

Benötigte Waffenfertigkeitspunkte

Die aktuelle Zahl der abgeschlossenen Etagen wird verwendet um festzustellen wie viele Punkte benötigt werden. Zum Beispiel:
Du erhältst die Waffe und beginnst nachdem du den 90 Flur abgeschlossen hast, mit dem Sammeln der Waffenfertigkeitspunkte. Du erledigst Flur 91 bis 96, nun musst du nur noch 580 Punkte sammeln. Solltest du bereits schon 580 Punkte mit der Waffe gesammelt haben, wird die Waffenfertigkeit freigeschaltet sobald der Fortschritt auf deiner Runenscheibe gespeichert wird.


Flur Punkte
100 250

80-99 : 500+20*(99-x)

95 580
90 680
85 780
80 880

60-79 : 1000+40*(79-x)

75 1160
70 1360
65 1560
60 1760

40-59 : 2000+80*(59-x)

55 2320
50 2720
45 3120
40 3520

20-39 : 4000+160*(39-x)

35 4640
30 5440
25 6240
20 7040

01-19 : 8000+320*(19-x)

15 9280
10 10880
5 12480
0 16000

Hinweis

Vorlage:Spoiler-Alt

Spielbeschreibung

Auftraggeber: Zalsuhm (Muckvix' Ramschladen, Unter-Jeuno)
Zusammenfassung:

Laut Zalsuhm, der als Koryphäe auf dem Gebiet der Erforschung alter Waffen gilt, sind in den Waffen von der Nyzul-Insel ungeheure Kräfte verborgen. Die kontinuierliche Nutzung der Waffen scheint eine Veränderung hervorzurufen, aber...