Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Rolanbeeren-Felder

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altanabg.png

Rolanbeeren-Felder

Beschreibung Anbindungen Monster Hinweise

Informationen über die Region

Region Rolanbeeren-Felder
Typ Freiland
Karten

Karte von Rolanbeeren-Felder

Kartenbeschaffung Kauf
Verschiedenes Chocoboreiten Möglich. Gefährte kann Gerufen werden. Schlepper kann hier Verwendet werden.
Hobbies Chocobo-Graben-Icon.gifAngeln-Icon.jpgCasket-Icon.png
Gebiet Derfland
Erweiterung Final Fantasy XI
Voraussetzungen Keine
Einschränkungen Keine
Hinweise Keine


Mögliches Wetter
Feuer Wetter möglich Wasser Wetter möglich
Meteorologe

Shashan-Mishan -  Unter-Jeuno (F-11)
Leffquen -  Jeuno-Hafen (J-8)
Appollonia -  Ober-Jeuno (G-6)
Wachiwi -  Selbina (H-9)

Wetterkarten

Rolanbeeren-Felder Wetterkarte.jpg 

Beschreibung

Über Jahrhunderte hinweg wurde dieses Gebiet genutzt, um die süßen Früchte der Rolabeere anzubauen. Diese Frucht ist unter den Humes und den Elvaan als Delikatesse bekannt und die Bauern dieser Region haben ihre Anbaumethoden perfektioniert und sind nun in der Lage die süßen Beeren das ganze Jahr zu ernten. Die drei großen Brücken im nordöstlichen Teil des Gebiets verbinden dieses Gebiet mit den benachbarten Arealen: die Lord Bolicevre Bridge führt zu den Batallia-Tiefen, die Market Bridge führt zum Großherzogtum Jeuno und die Great Jeuno Bridge, die in die Sauromugue-Ebene führt.

Anbindungen

Sonstige Informationen