Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Final Fantasy XI: Treasures of Aht Urhgan

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
(Weitergeleitet von Treasures of Aht Urhgan)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Treasures of Aht Urhgan
Galerie
Video


Treasures of Aht Urhgan
アトルガンの秘宝 Atorugan no Hihō
Treasures of Aht Urhgan
Entwickler Square Enix
Publisher
Japan Japan Square Enix
Europa Europa Square Enix
Amerika Amerika Square Enix
Genre MMORPG
Spielmodi Multiplayer
Plattform(en) PlayStation 2PCXbox 360
Veröffentlichung
Japan Japan: 17. April 2003 (PS2)
17. April 2003 (PC)
18. April 2006 (Xbox)
Amerika Amerika: 23. März 2004 (PS2)
28. Oktkober 2003 (PC)
20. April 2006 (Xbox)
Europa Europa: 17. September 2004 (PS2)
17. September 2004 (PC)
20. April 2006 (Xbox)
Altersfreigaben

USK ab 12 Freigegeben PEGI ab 12+ Jahren empfohlen Teen General - Für alle Altersklassen freigegeben


Treasures of Aht Urhgan ist das erste Erweiterungspaket, das Final Fantasy XI um diverse Aufträge, Missionen, NPCs, Regionen und einer neuen großen Geschichte in der Ihr eine ganz völlig neue Stadt entdecken Könnt - Aht Urhgan.

Hinzugekommene Inhalte

Neue Jobs

Diese Erweiterung brachte drei neuen Jobs - Blaumagier, Freibeuter und Puppenmeister - in die Welt von Vana'diel.

Neue Regionen

Über weit mehr als 40 neue Regionen fanden einzug in Vana'diel, darunter:

Neue Feinde

Lamia Apkallu Orobon Imp Mamool Ja Chigoe Marid Qutrub Qiqirn Troll Cerberus Flan

Neue NPCs

Neue Aufträge und Missionen

Neue Kampfinhalte

Neue Abenteuer


Hinweise

  • Treasures of Aht Urhgan wurde erstmals bei der Tokyo Game Show 2005 erwähnt.

Weblinks



Final Fantasy XI
Erweiterungspakete
Rise of the Zilart Chains of Promathia Treasures of Aht Urhgan Die Flügel der Göttin Im Banne Adoulins
Kampf-Zusatzszenarien
Kristalline Erinnerungen Mooglepiez im Mooglekiez Das Schisma der Shantotto
Abyssea
Verbotene Welt Abyssea Irrgärten Abysseas Im Herzen Abysseas