Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Voidwatch Officer (Bastok-Markt)

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Voidwatch Officer (Bastok-Markt).png
Voidwatch Officer
Jeuno
Männlich Galka

Standort: Bastok-Markt D-11
Beruf: Oberbefehlshaber der Abyssus-Wacht
Job: Paladin

Dialog

Altana zum Gruße, Abenteurer/in! Ich wurde vom Großherzugtum Jeuno als Oberbefehlshaber der Abyssus-Wacht in dieser Rergion eingesetzt. Meine Aufgabe ist es, Operationen zu planen und umzusetzen, die die Eliminierung der Bedrohung durch die Erwachten zum Ziel haben.

Ich sehe dir sofort an, dass du Mumm in den Knochen hast. Deine Haltung, dein Blick... Du bist eine Kampfmaschine. Ein Werkzeug, das ich zu benutzen gedenke, wenn es funktioniert. Denn für die Erfüllung meines Auftrages ist mir jedes Mittel recht. Vorausgesetzt natürlich, du erfüllst die Minimalanforderungen...

Ich habe ein paar Fragen

Was hat es mit der Bedrohung durch diese Erwachten auf sich?

„Erwachte“ ist der Name der unsichtbaren Monster, die neuerdings in Vana'diel ihr Unwesen treiben. Keiner weiß genau, wer sich diesen Namen ausgedacht hat. Sie werden einfach so genannt... Wir sind dieser Frage noch auf der Spur, aber erste Hinweise deuten darauf hin, dass diese Bezeichnung zuerst von Abenteurern verwendet wurde.

Erst gab es nur sporadische Meldungen über Sichtungen, aber seitdem scheinen sich diese Wesen immer weiter auszubreiten. Keiner weiß es genau.
Das Großherzogtum Jeuno ist sehr besorgt über diese Entwicklung.

Wie kann ich helfen?

Indem du dich unserem Kampf gegen die Erwachten anschließt! Wir suchen händeringend erfahrene Abenteurer und Abentezrerinnen, die uns zur Seite stehen. Die grßen Nationen können keine Truppen entbehren, also sind wir auf die Rekrutierung von Abenteurern angewiesen. Kurzum: Wir suchen hännderingend erfahrene Abenteurer und Abenteurerinnen, die uns zur Seite stehen und der Beddrohung durch die Erwachten in den betroffenen Arealen entgegenwirken. Das ist eigentlich schon alles.

Die Erwachten lassen sich leider nicht mit bloßem Auge erkennen. Ein Grund, warum sie so gefährlich sind. Damit sie orten und bekämpfen kann, benötigt man einen Riftstein. Es ist in Artefakt, das direkt aus den Laboratorien Jeunos stammt, und ist es unabdingbar, um gegen die Erwachten in den Kampf ziehen zu können. Dank des Riftsteins ist es nun möglich, der Bedrohung durch die Erwachten effektiv entgegenzuwirken. Allerdings ist die Anzahl dieser Artefakte, die du mit dir führen kannst, sehr begrenzt. Nämlich maximal 3 Artefakte.

Das sind die zwei grundlegende Dinge, die du wissen solltest. Alles andere kommt später.

Worum geht es bei der Abyssus-Wacht?

Die Abyssus-Wacht wurde ins Leben gerufen, um die als Erwachte bezeichneten Monster wieder in die Hölle zurückzujagen, aus der sie gekrochen kamen. Die Verteidigung unseres geliebten Vana'diel ist unsere erste Pflicht. Wir sind alles, was zwischen diesen Monstern und den friedlichen Bewohnern unserer Welt steht. Das Großherzogtum Jeuno leitet die Operationen der Abyssus-Wacht und wird materiell und personell von den anderen Nationen unterstützt.
Es handelt sich hierbei nicht um eine konventionelle Armee, sondern um ein Bündis Freiwilliger.

Die Erwachten kennen keine nationalen Grenzen. Sie stellen eine Bedrohung für alle Bewohner Vana'diels dar. Da die Bedrohung durch diese extradimensionalen Wesen besonders ernst ist, können wir es uns nicht leisten, Grünschnäbel für diese Aufgabe zu verheizen, sondern müssen uns auf Veteranen verlassen. Daher muss jeder Rekrut ein Abenteurer-Zertifikat vorweisen, bevor er für Operationen der Abyssus-Wacht zugelassen werden kann. Wenn du diesen Beweis deiner Reife nicht erbringen kannst, empfehle ich dir, in deine Heimatnation zurückzukehren und entsprechende Aufträge anzunehmen. Aber selbst mit diesem Zeugnis musst du immer noch deine Eignung im Kampf unter Beweis stellen. Aber ich bin voller Zuversicht, dass das für dich kein Problem darstellt.

Was sind Abyssus-Wächter?

Abyssus-Wächter bezeichnet weniger eine Berufung, als einen Zustand. Dieser Zustand wird erreicht, wenn man einen Riftstein und einen indigoblauen Hexastella-Jadeit bei sich trägt. Für gewöhnliche Augen sind die Erwachten aufgrund ihrer Phasenverschiebung nicht sichtbar. Ihre Opfer merken nicht einmal, dass ihnen eine tödliche Bestie in den Nacken atmet. Aber bei uns Abyssus-Wächtern liegt die Sache anders.
Als Abyssus-Wächter können wir die Erwachten aufspüren. Es gibt aber ein paar Dinge, die wir im Hinterkopf behalten sollten. Keiner außerhalb der eigenen Gruppe oder des eigenen Bündnisses kann sich in einen Kampf mit einem Erwachten einmischen. Weder auf physische, noch auf magische Art.
Die Weißmäntel behaupten, es habe etwas damit zu tun, dass diese Wesen aus einer anderen Dimension stammen. Die Details kenne ich ehrlich gesagt nicht.

Ein wort zu dem Riftstein. Zwischen uns und den Erwachten gibt es fünf unterschiedliche Phasenzustände. Es gibt die blaue, rote, gelbe, grüne und weiße Phase. Während man den Status eines Abyssus-Wächters besitzt, ist die Stärke der einzelnen Phasen von großer Wichtigkeit. Je stärker die Phase, desto näher kommen wir an einen Erwachten heran. wir nennen das Ganze Phasenspektrum. Durch die Verwendung von transzendentalen Gegenständen können wir die einzelnen Phasen und damit die Erwachten manipulieren.
Als Abyssus-Wächter ziehen wir quasi die Erwachten an. Wenn wir nahe genug an einen Erwachten herangekommen sind, beginnt der Kampf. Weiter im Text...

Wir haben zudem herausgefunden, dass die einzelnen Phasen alle in einer besonderen Wachselwirkung mit den Erwachten stehen. Durch die Manipulation und Verstärkung der fünf Phasen können wir beispielsweise den Inhalt der mysteriösen Schatztruhen, die man bei besiegten Erwachten findet, zu unsern Gunsten beeinflussen.
In der blauen Phase kann man ungewöhnlich viele Beutegegenstände vorfinden. Dagegen scheint die rote Phase die Qualität der Beutegegenstände maßgeblich zu beinflussen. Die gelbe Phase gewährt uns besonders viele Erfahrungspunkte, wenn wir einen Erwachten niederringen, während die grüne Phase die Ausbeute an Cruoren erhöht.
Falls du zum ersten Mal etwas von Cruoren gehört haben solltest, erkläre ich dir das später gerne noch einmal genauer.
Als Letztes gibt es die weiße Phase. Sie beeinflusst die Ausbeute an Atmarit und Periapt nach einem gewonnenen Kampf.

Ich weiß, das ist alles recht verwirrend, wenn man davon zum ersten Mal hört. Es ist alles noch Gegenstand der Forschung. Daher kann ich dir auch nicht viel mehr dazu sagen. Bisher haben wir noch keine nachteiligen Auswirkungen des Phasenspektrums Gebrauch davon machen wie möglich.

Was sind transzendentale Gegenständ?

Transzendentale Gegenstände sind Items, mit denen man die verschiedenen Phasen des Phasenspektrums verstärken kann. Der Blauphasen-Manipulator und der Rotphasen-Manipulator sind zwei Beispiele für Gegenstände dieser Art. Unsere Wissenschaftler sind besonders stolz auf diese Entdeckung. Aber unter uns gesagt: Ich habe gehört, dass diese Quacksalber von anderen Quacksalbern aus dem Osten abgeschrieben haben sollen, ohne das in den Fußnoten ihrer Berichte zu erwähnen. Natürllich können sie sich jetzt an nichts mehr erinnern. Wie bequem...
Wir konnten in Feldversuchen die Wirkung der Gegenstände bestätigen. Aber Genaues weiß man nicht. Ich denke, du wirst in den kommenden Gefechten selbst einiges herausfinden. Probieren geht über Studieren. Wenn wir auf die Weißkittel warten, ist der Krieg vorbei, bevor die ersten Forschungsergebnisse vorliegen.

Was sind phasenverzerrte Pyxis (Riftworn Pyxis)?

Wenn man einen Erwachten im Kampf besiegt, materialsiert sich eine sogenannte „phasenverzerrte Pyxis“ (Riftworn Pyxis) aus der anderen Dimension. Wir wissen nicht genau warum, aber obwohl es immer nur eine Kiste ist, ist der Inhalt der Kiste je nach Person, die reinblickt, unterschiedlich. Es ist verrückt, aber sollte uns bei extradimensionalen Objekten nicht weiter verwundern. Dass sich der Inhalt auch je nach Phasenspektrum unterscheidet, ist uns längst bekannt, aber wir können auch hier nicht genau erklären, warum das so ist.
Es gibt noch andere Merkwürdigkiten. Die Gruppen- und Bündnismitglieder der Person, die einen indigoblauen Hexastella-Jadeit besitzt, erhalten ebenfalls den Status des Abyssus-Wächters. Aber je nachdem, ob di anderen Mitglieder ebenfalls Riftsteine besitzen, ändert sich auch der Inhalt der phasenverzerrten Pyxis. Er fällt für Mitglieder, die keine haben, erheblich uninteressanter aus...
Für jeden Teilnehmer an den Operationen der Abyssus-Wacht empfiehlt ee sich, beide Gegenstände zu besitzen, um in den vollen Genuss der Beute kommen zu können.

Ein letzer Hinweis: Die phasenverzerrten Pyxis verschwinden nach einer Weile wieder in ihre ursprüngliche Dimension, und mit ihnen verschwindet auch der Status der Abyssus-Wächters. Wenn Schatztruhen und Erwachter verschwunden sind, kehrt für kurze Zeit Friede in das Areal ein, aber es ist ein trügerischer Friede. Wir haben noch keinen Weg gefunden, das Üben an der Wurzel zu packen. Momentan betreiben wir nur eine Linderung der Symptome.


Was sind Riftsteine?

Riftsteine sind magische Artefakte, die in dne Laboren Jeunos angeferetigt werden. Von außen betrachtet mögen sie wie gewöhnliche Steine aussehen, doch wenn man sie ausrüstet, wird man sehend, wo man vorher blind war... Mir wurde erklärt, dass der Grund dafür, dass wir die Erwachten in unserer Welt nicht sehen können, sei, dass sie ursprünglich aus einer anderen Dimension stammen und somit dimensional phasenverschoben, sprich unsichtbar für uns sind. Das ist allees, was ich mir von dem Gefasel des Professors merken konnte. Er sagt aber, und das war einleuchtend, dass man sich zwei Flaggen vorstellen sollte, die weit, weit voneinander entfernt aufgestellt worden sein.
An einer Flagge stehen wir.
An der anderen Flagge stehen die Erwachten.
Die Entfernung ist so groß, dass wir uns gegenseitig nicht sehen können. Damit man sich gegenseitig sehen kann, muss die Entfernung vermindert werden. Die Entfernung ist in unserem Fall nicht physisch, sondern metaphysisch. Mittels des Riftsteins kann diese Entfernung vermindert werden. Die unterschiedlichen Phasenw erden angepasst und das, was vorher unsichtbar war, kann somit sichtbar gemacht werden.
Alle weiteren Details überlasse ich den Weißkitteln. Mit reicht, dass ich weiß, was diese Steine tun.

Um den Erwachten entgegentreten zu können, sind wir auf Rifsteine angewiesen. Allerdings ist die Anzahl dieser Artefakte, die du mit dir führen kannst, sehr begrenzt. Nämlich maximal 3 Artefakte.
Das sind die zwei grundlegenden Dinge, die du wissen solltest. Alles andere kommt später.
Die Wirkung hält angeblich 20 Stunden (Erdenzeit), aber wie so vieles ist auch das nicht richtig belegt und wird noch untersucht.

Es gibt noch eine Methode, um die Erwachten für uns sichtbar zu machen. Und zwar können wir dafür auf indigoblaue Hexastella-Jadeiten zurückgreifen. Sie sind sehr wirkungsvoll. Das Problem ist, dass sie erst im Zusammenspiel mit einem Riftstein ihre volle Wirkung entfalten.
Hast du schon einmal von Riftschluff-Beuteln gehört? Mann kann sie durch ein spezielles Verfahrern zu Riftsteinen machen. Wenn du solche Gegenstände findest, dann hast du also die Möglichkeit, Riftsteine zu bekommen, ohne lange warten zu müssen. Unter anderem kannst du Riftschluff-Beutel auch von den Zuständigen erhalten, die dir transzendentale Items aushändigen.
Wenn du also gewillt bist, dich noch mehr im Kampf gegen die Erwachten zu betätigen, dann gib mir einen Beutel Riftschluff und ich gebe dir im Tausch dafür einen Riftstein.

Was sind indigoblaue Hexastella-Jadeiten?

Du wirst ihn benötigen, wenn du dich in die Regionen begibst, in denen wir bereits die Dimensionsrisse ausgekundschaftet haben, und den Kampf gegen diese Bestien aufnimmst. ich will, dass du sie zurück in die Hölle treibst, aus der sie gekommen sind, verstanden?!

Der indigoblaue Hexastella-Jadeit ist ein außergewöhnliches Instrument im Kampf gegen diese Kreaturen, die die Leute neuerdinggs als „Erwachte“ bezeichnen. Leider wirkt es nur in jenen Arealen, in denen wir auch die Dimensionsrisse gefunden haben. Hat wohl was mit irgendeiner mysteriösen Energie zu tun. Die Pinselkrieger können dir das besser erklären als ich...
Wenn nötig, händigen dir die anderen Offiziere der Abyssus-Wacht in den verschiedenen Arealen noch mehr aus. Übrigens, ein kleiner Tipp vom Veteranen: Die Hexastella-Jadeiten wirken hervorragend im Verbund mit Riftsteinen, um die getarten Erwachten sichtbar zu machen.

Erste forschungsergebnisse unserer Laborratten bestätigen unsere vermutung, dass die Hexastella-Jadeiten durch das Besiegen von Erwachten auf irgendeine Arte verstärkt werden. Dadurch werden angeblich Erwachte an den Dimensionsrissen sichtbar, die vohre noch dem Auge verborgen geblieben sind. Es wird weiterhin vermutet, dass durch die Verstärkung der Hexastella-Jadeiten zuvor noch unentdeckte Erwachte nun sichtbar werden und dadurch effektiv bekämpft werden können. Du solltest also diese Artefakt gut beobachten. Genauere Informationen zum Zustand deines Hexastella-Jadeiten kannst du auch bei dem Atmarit-Veredler (Atmacite Refiner) erhalten.

Was sind Dimensionsrisse (Planar Rifts)?

Wenn man einen Erwachten im Kampf besiegt, materialisiert sich eine sogenannte „phasenverzerrte Pyxis“ (Riftworn Pyxis) aus der anderen Dimension. Wir wissen nicht genau warum, aber obwohl es immer nur eine Ksite ist, ist der Inhalt der Kiste je nach Person, die reinblickt, unterschiedlich. Es ist verrückt, aber sollte uns bei extradimensionalen Objekten nicht weiter verwundern. Dass sich der Inhalt auch je nach Phasenspektrum unterscheidet, ist uns längst bekannt, aber wir können auch hier nicht genau erklären, warum das so ist.

Es gibt noch andere Merkwürdigkeiten. Die Gruppen- und Bündnismitglieder der Person, die einen indigoblauen Hexastella-Jadeit besitzt, erhalten ebenfalls den Status des Abyssus-Wächters.

Aber je nachdem, ob die anderen Mitglieder ebenfalls Riftsteine besitzen ändert sich auch der Inhalt der phasenverzerrten Pyxis. Er fällt für Mitglieder, die keine haben, erheblich uninteressanter aus...

Für jeden Teilnehmer an den Operationen der Abyssus-Wacht empfiehlt es sich, beide Gegenstände zu besitzen, um in den vollen Genuss der Beute kommen zu können.

Einen letzter Hinweis: Die phasenverzerrten Pyxis verschwinden nach einer Weile wiede in ihre ursprüngliche Dimension, und mit ihnen verschwindet auch der Status des Abyssus-Wächters.

Wenn Schatztruhe und Erwachter verschwunden sind, kehrt für kurze Zeit Friede in das Areal ein, aber es ist ein trügerischer Friede. Wir haben noch keinen Weg gefunden, das Übel an der Wurzel zu packen. Momentan betreiben wir nur eine Linderung der Symptome...

Was sind Cruoren?

Cruoren sind rote Gesteinsklumpen, die man erhält, wenn man einen Erwachten besiegt. Wenn man sie genau betrachtet, erkennt man ein rötliches Schimmern und man könnte meinen, es handle sich um einen gewöhnlichen Edelstein. Aber bei genauerer Untersuchung stellt sich heraus, dass von diesen Cruoren eine wundersame Energie ausgeht. Einige Gelehrte behaupten, es handle sich um eine Art Lebensenergie. Man kann diese Energie auf viele Arten nutzbar machen. Es ist inzwischen zu einer Art Währung geworden.

Mittels dieser Energie kann man beispielsweise Atmarite an sich binden. Hat man dich bereits über Atmarite aufgeklärt? Wenn nicht, dann frag einfach beim Atmarit-Veredler nach. Er wird dir alles erklären. Zurück zu den Cruoren. Im Tausch gegen Cruoren kan man auch eniige praktische Utensilien für den Kampf gegen die Erwachten erwerben. In jedem Fall sind Cruoren von unschätzbarem Wert für den professionellen Abenteurer

Was sind Jadeiten?

Jadeiten sind besondere, magische Mineralien, die wie andere Mineralien verschiedene Farben und Eigenschaften besitzen. Sie gewähren ihrem Träger Schutz und Schlachtenglück, sowie besondere Kräfte. Die „Periapte“ sind solche Schutz-Talismane. Sie können vornehmlich von Erwachten erbeutet werden und sind äußerst wertvoll. Halte Ausschau nach ihnen. Sie sind von großem Wert.






Hinweise

  • Vergibt Beteiligungen an Voidwatch-Operationen
  • Erteilt Auskunft über den bisherigen Verlauf
  • Vergibt Riftsteine
  • Erteilt Auskunft über die Anzahl der gelagerten Riftsteine.