Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Waffenfertigkeitspunkte

Aus Sevengamers: Final Fantasy XI Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was sind Waffenfertigkeitspunkte?[Bearbeiten]

Waffenfertigkeitspunkte oder auch kurz WSP, sind versteckte Punkte die bei der Ausführung von Waffenfertigkeiten und Fertigkeitenketten gesammelt werden können. Diese Punkte werden benötigt Spezielle Waffenfertigkeiten freizuschalten. Wie zum einen bei den Ikonenwaffen und den Waffen des Vollzugs.

Typ1[Bearbeiten]

  • Waffen des Vollzugs
    Vollzugswaffen können durch Aufträge aufgewertet werden, zu Waffen die eine neue frei schaltbare Waffenfertigkeit besitzen. Diese besitzen einen Latenten Effekt.
    • Die Anzahl der Nötigen WSP beträgt 300 - dadurch wird der Latente Effekt deaktiviert.
      Die Waffe kann dann gegen ein Schlüssel-Item eingetauscht werden um ein Berüchtigtes Monster erscheinen zu lassen. Das besiegen dieses Monsters wird die neue Waffenfertigkeit freigeben.

Typ2[Bearbeiten]

  • Ikonenwaffen
    Sind Waffen die man in der Untersuchung der Nyzul-Insel enthält. Um die speziellen Waffenfertigkeiten zu erhalten, müsst Ihr den Job und Waffen spezifische Auftrag absolvieren.
    • Die Anzahl der Nötigen WSP ist abhängig von der Anzahl der gemeisterten Flure in der Entsendung der Nyzul-Insel. Für genauere Details siehe hier

Wie erhält man Waffenfertigkeitspunkte?[Bearbeiten]

Um WSP zu erhalten musst du Monster besiegen die Leichte Beute oder höher sind.

  • Waffenfertigkeitspunkte kann man nur für eine Waffe sammeln, wenn man mit dieser Ausgerüstet ist.
    • Beim Wechseln der Waffen gehen die gesammelten Punkten nicht verloren.
      • Jedoch wird die Waffe keine WSP mehr erhalten, wenn sie nicht als Hauptwaffe angelegt ist.
      • Hinweis: Wenn Doppelwaffe verwendet wird, wird die Nebenwaffe keine WSP erhalten.
  • Auch bei Level-Adaption kann man Waffenfertigkeitspunkte sammeln. Voraussetzung natürlich ist jedoch das die Monster Erfahrungspunkte einbringen und minimal Leichte Beute sind.
  • Ebenso wirst du Punkte erhalten, wenn du mit jemanden in der Gruppe bist dessen Level höher ist als deines und die Monster für diesen zu schwach sind, aber für dich hingegen Leichte Beute sind (du wirst lediglich keine EXP erhalten können).

Waffenfertigkeitspunkte während Fertigkeitenketten[Bearbeiten]

Bei Fertigkeitenketten kombiniert/addiert sich die Zahl der erhaltenen Waffenfertigkeitspunkte. Folgende findet Ihr eine kleine Übersicht wie genau sich das mit den WSP berechnet.

Punktte Methode
1 Landing a Waffenfertigkeit
2 Schließen einer Level 1 Fertigkeitenkette (Ein Element)
3 Schließen einer Level 2 Fertigkeitenkette (Zwei Elemente)
5 Schließen einer Level 3 Fertigkeitenkette (Vier Elemente)

Beispiel 1:
Spieler A : Tachi: Kasha
Spieler B : Barbarenklinge

Tachi: Kasha + Barbarenklinge = Datei:Light-Icon.gifLicht

A erhält 1 WSP, B erhält 1+4 WSP.

Example 2:
Spieler A : Vorpal-Klinge
Spieler B : Rote Lotusklinge
Spieler C : Heulende Faust
Spieler D : Drachentritt

Vorpal-Klinge + Rote Lotusklinge = Datei:Liquefaction-Icon.gifVerflüssigung
Datei:Liquefaction-Icon.gifVerflüssigung + Heulende Faust = Datei:Fusion-Icon.gifFusion
Datei:Fusion-Icon.gifFusion + Drachentritt = Datei:Light-Icon.gifLight

A erhält 1 WSP, B erhält 1+1 WSP, C erhält 1+2 WSP und D erhält 5 WSP.


Kontrolle der gesammelten Waffenfertigkeitspunkte[Bearbeiten]

  • Das Spiel bietet keine Möglichkeit der Verfolgung der gesammelten Punkten. Es ist wichtig sich daher selbst eine Übersicht zu machen.
    • Einzig die Waffen des Vollzugs bieten eine Möglichkeit zu sehen, ob man genügend WSP gesammelt hat. Solange wie die Waffe angelegt ist, wirkt sich der Latent Effekt auf deinen Charakter aus, sind die 300 WSP erreicht, ist dies nicht mehr der Fall. Einfach Ablegen und wieder Anlegen der Waffe wird den Unterschied aufdecken.
  • Ein Trick wäre man Rüstet sich mit einem Bogen aus und besorgt sich so viele Pfeile wie man Waffenfertigkeitspunkte braucht. Nach jeder ausgeführten Waffenfertigkeit verwendet man einen Pfeil via Distanzattacke. Jeder verschossene Pfeil steht somit für einen Waffenfertigkeitspunkt.
  • Alternativ kann man auch eine Strichliste führen.

Keine Waffenfertigkeitspunkte bringen:[Bearbeiten]